Vous etes ici:Willkommen > Musikimpressionen > 
DeutschEnglishFrancais
26.9.2017 : 11:12 : +0200

Willkommen

Musik zum Download

Zum Herunterladen der Musikstücke die Titel bitte mit der rechten Maustaste anklicken. Dann auf Speichern klicken.

Zum Anhören der Musikstücke bitte mit linker Maustaste anklicken

Geh_aus_mein_Herz_Klassisch.mp3

Geh_aus_mein_Herz_Swingversion.mp3

Geh aus mein Herz...

Eine kleine Betrachtung eines Spazierganges......

Und

Werden im Gehen
Was bin ich,
das war ich nicht
und werde ich nicht sein.

Zu jeder Stunde bin ich ein anderer,
niemals bleibe ich stehen.
Immerzu laufe ich
vom Tag der Geburt zum Tage des Todes.

An allen einzelnen Tagen meines Lebens
ändere ich mich,
und was geändert wird
und wie es geändert wird
sehe ich nicht.

Immerzu werde ich
in den restlichen Lebensabschnitten
beweglich und veränderlich sein.
Ja,so rufe ich laut und ohne Reue-
„Geh aus, mein Herz, und suche Freud...“!


Jede Person, wie auch immer – sich auf den Pilgerweg begebend - ist hinein genommen in die textliche Faszination dieses Liedes. 

Eben darum, weil es nicht das oberflächliche Betrachten der Blumenpracht ist, nicht der arglose Blick auf das verspielte Treiben der Tiere.

Nein, es ist der Glaube, der mutig sein „Dennoch“ entgegensetzt, der sich in des Schöpfers Hand geborgen und weiß und deshalb über die Alltagssorgen hinaus zu blicken lernt.
Es ist der Glaube, der die Schönheit der Schöpfung entdecken lässt und das Herz mit Dank gegenüber dem Schöpfer erfüllt.


Geh aus, mein Herz, und suche Freud
in dieser lieben Sommerzeit
an deines Gottes Gaben; 
schau an der schönen Gärten Zier und siehe,
wie sie mir und dir
sich ausgeschmücket haben.

Mach in mir deinem Geiste Raum,
das ich dir werde ein guter Baum,
und Wurzel treiben.
Verleih, dass zu deinem Ruhm
ich deines Gartens
schöne Blum und Pflanze möge bleiben.



Ist dieses Lied nicht antiquiert, verstaubt?

Ein Lied für träumende und Menschen von Gestern!?

Nein, wir sind ganz nahe bei denen, die das Tempo drosseln, die auf das aufgepeppte Leben reagieren mit einer Rückkehr zur Langsamkeit!

Längst hat die Werbung des Menschen Recht auf Entspannung zum Programm gemacht.

Wir laden Sie ein, sich mit uns auf den Kapellenpilgerweg zu begeben, Entspannung, Besinnung und bewusstes Wahrnehmen von Natur, Kunst und Kultur zu erleben!
Sie sind eingeladen!